Landtagswahl 2022

Am 15. Mai 2022 wird in Nordrhein-Westfahlen ein neuer Landtag gewählt.

Ich freue mich, mich für meine Heimatstadt bewerben zu dürfen.

Auf der Mitgliederversammlung am 28. August 2021 erhielt ich das Vertrauen, mich im Wahlkreis 49 (Krefeld II) als Direktkandidat zu bewerben. Der Wahlkreis umfasst von der Stadt Krefeld die Stadtbezirke 2 Krefeld-Nord, 3 Krefeld-Hüls, 4 Krefeld-Mitte, 8 Krefeld-Ost und 9 Krefeld-Uerdinqen.

Als Kind bin ich in Bockum aufgewachsen, zur Schule gegangen und habe eine Ausbildung in Krefeld-Mitte gemacht, hier sehe ich meine Wurzeln. Seit 2003 wohne ich im Kliedbruch im Krefelder Norden und möchte für Krefeld die Landespolitik gestalten.

Meine politischen Themen sind Digitalisierung, Bildung und soziale Gerechtigkeit. Neben diesen Kernthemen setze ich mich für viele grüne Themen ein. Mehr Nachhaltigkeit, eine klimagerechte Wirtschaft, die Mobilitätswende sind einige Felder, die mich beschäftigen.

Kandidatenchecker sind eine gute Möglichkeit, sich zu Inhalten und persönlichen Ansichten der Kandidaten zu informieren. Ich habe auf unterschiedlichen Plattformen viele Fragen von Redaktionen beantwortet und hier in einer Liste aufgeführt.

WDR Kandidat:innen Checkhttps://gruenlink.de/2ide
Abgeordnetenwatchhttps://gruenlink.de/2idf
Welle Niederrhein Kandidat:innen Checkhttps://gruenlink.de/2j3d
IHK mittlerer Niederrhein Wahlportalhttps://gruenlink.de/2j6n
Hüls life Wahl Spezialhttps://gruenlink.de/2j70
Die Reihenfolge entspricht der mir bekannten Veröffentlichung und stellt keine Wertung dar.

Bei Fragen, schreiben Sie gerne eine Mail an wahlkreis@benjamin-zander.de und nehmen direkt Kontakt zu mir auf.

Vielen Dank für das Vertrauen
Wir haben als Grüne ein Top Ergebnis im Land geholt. Ich habe …
Westdeutsche Zeitung: Beide sind für Photovoltaik – doch die Wege dahin sind unterschiedlich
NRW-Landtagswahlkampf: Beide sind für Photovoltaik – doch die Wege dahin sind unterschiedlich …